Theaterstücke
PremiereAutorTitelBühneArtAufführungenMitwirkende
28.11.2004Martina SchwembergerDer HexenbreiEuropahaus MayrhofenMärchen und Kindertheater315
Die Hexenlehrerin Warzenbein hat es ihren Schülern Erasmus, Felix, Anton, Juls, Amalia und Thekla strickt verboten, in ihr Hexenbuch zu schauen, oder gar ohne sie zu hexen. Nichts desto Trotz wird ein Rezept ausprobiert. Es misslingt aber und der kleine Juls muss die Konsequenzen tragen. Er kann nur noch "A" sagen. Und das ausgerechnet an dem Tag, an dem sich die böse Hexeninspektorin Buckelwarze mit ihrem Sekretär Sokrates zur Inspektion angemeldet hat. Die abscheuliche Hexe ist nicht einverstanden mi den Lehrmethoden Warzenbeins, kurzerhand werden die Kinder von ihr in Spinnen verhext.
Weil das Gute aber siegt und das Böse sowieso nicht "In" ist, löst sich am Ende alles in Wohlgefallen auf.
Aufführungen:
28. November, 08. Dezember und 30. Dezember 2004