Theaterstücke
PremiereAutorTitelBühneArtAufführungenMitwirkende
03.07.2003Ridi WalfriedDie hölzerne JungfrauEuropahaus MayrhofenKomödie116
Der Bauer und Bürgermeister Kirschner beschließt mit seinen Gemeinderäten zum großen Trachtenumzug nach Wien zu reisen.
Neue Trachten inklusive Brauttracht werden benötigt. Deshalb lässt man eien Schneiderin aus der Stadt kommen um die Kleider zu fertigen.
Mathias, dem Sohn des Bürgermeisters, sind alle Frauen zuwider. Zenzi, die Wirtschafterin, versucht ihm die Vorzüge einer Ehe näher zu bringen, möchte sie doch auch beim Brautzug in Wien mitmarschieren.
Annerl, die Tochter vom Weidlinger, überzeugt mit viel List den unschuldigen Mathiesel davon, daß es sich doch lohnt, sich eine Frau zu nehmen.
Aber bis es soweit ist und die hölzerne Jungfrau in der Stube ihre Ruhe findet, gibt es noch viel Wirbel und Verwechslungen.