Theaterstücke
PremiereAutorTitelBühneArtAufführungenMitwirkende
08.07.2004Martina SchwembergerBella ItaliaEuropahaus MayrhofenKomödie1017
Bei Stengels hängt der Haussegen schief.
Maridl und deren Schwiegertochter Clara sind auf Männer nicht gut zu sprechen, verbringen sie seit kurzem doch bald mehr Zeit in ihrer Stammkneipe als zu Hause.
Dies hat den Grund, dass die zwei beim Stammgastwettbewerb den Hauptpreis gewinnen wollen. Ihre Beharrlichkeit wird belohnt und so kann die ganze Familie eine Reise nach Italien antreten.
Selbst Josi, die pubertierende Tochter Claras, findet nach anfänglichem Unmut Gefallen am Urlaub, oder ist dies auf den Urlaubsflirt mit Giovanni dem Hotelangestellten zurückzuführen? Was anfänglich alle so sehr begeistert, schlägt sich bald in Ärger um: Streitereien mit den Strandnachbarn, eine besondere Spezies von Bademeister, Italiener die keine sind, verschwundene Männer und Alarm am Badestrand. Schlimmer kann´s nicht mehr kommen:
Was ist denn dann eigentlich so "Bella" an Italien?